Professionelles Foto Shooting fängt bei Gallery of digital art an.
Nur wenn man eine Fotografie mit Gefühlen und nicht nur mit den Augen begegnet, verleiht man ihr tiefere Bedeutung. Egal ob Fashion, Lifestyle, Produkt oder individual Shootings. Zusammen zaubern wir die schönsten Fotos. 
Gallery of Digital Art
Ich biete Dir massgeschneiderte  Portraits-, Foto Studio-, Fashion-, Hochzeits- und individual Shootings.
Offerte
portrait
Foto Studio
fashion
Lifestyle
01
02
03
Stories
Events / Konzerte / und mehr
tolle Locations / interessante Menschen / Lifestyle und mehr
Thesch - Foto Quality and Art
  • Foto 001

    Schloss Harburg ist eine mittelalterliche Burg im gleichnamigen Ort Harburg, rund 40 km nördlich von Augsburg, es wurde vom ersten Grafen von Oettingen Ludwig III. von Oettingen im Jahr 1150 errichtet und war lange Zeit wichtig für Südbayern aufgrund seiner strategischen Lage an der Wörnitz und als wichtiger Handelsposten zwischen Bayern und Schwaben. Die erste urkundliche Erwähnung von Schloss Harburg stammt aus dem Jahr 1150. Das Schloss wurde auf einem Hügel errichtet, um so den besten Schutz vor feindlichen Angriffen zu bieten. Die Burg gehörte ursprünglich den Grafen von Oettingen, bevor sie im 14. Jahrhundert von den Wittelsbachern erworben wurde. Im 16. Jahrhundert wurde die Burg erweitert und zu einem Renaissance-Schloss im Stil der Spätgotik umgestaltet. Im 17. Jahrhundert wurde das Schloss durch einen Brand teilweise zerstört. Im 18. Jahrhundert wurde das Schloss wieder aufgebaut und erhielt im Inneren eine barocke Ausstattung. Im 19. Jahrhundert wurde Schloss Harburg als Gutsverwaltung genutzt. Im Zweiten Weltkrieg wurde Schloss Harburg als Kriegsgefangenenlager genutzt. Schloss Harburg war von 1949 bis 1981 im Besitz der US-amerikanischen Familie Haliburton. In den Jahren 1986 bis 1989 wurde das Schloss umfassend renoviert. Schloss Harburg dient heute als Museum und ist für Besucher zugänglich. Das Schloss beherbergt eine bedeutende Sammlung mittelalterlicher Waffen. Schloss Harburg verfügt über einen der ältesten Rittersäle in Deutschland. Im Laufe der Jahrhunderte war Schloss Harburg mehrfach Schauplatz historischer Ereignisse und politischer Intrigen. Schloss Harburg wurde zum Drehort für verschiedene Filme und Fernsehserien, wie zum Beispiel "Das Wirtshaus im Spessart" (1958). Das Schloss und der umgebende Park wurden als Teil der "Romantischen Straße" zu einem beliebten Ziel für Touristen. Die äußere Erscheinung von Schloss Harburg ist im Wesentlichen seit dem 16. Jahrhundert unverändert geblieben. Schloss Harburg wurde 2019 in die "Route der Industriekultur" aufgenommen. Ein Großteil des Schlosses kann im Rahmen einer Führung besichtigt werden, darunter auch der Schlosshof, der Rittersaal und der Schlosskeller. Schloss Harburg zählt zu den bedeutendsten kulturhistorischen Baudenkmälern der Region und ist ein Zeugnis der mittelalterlichen Architektur in Bayern. Das Schloss hat eine Höhe von 36 Metern und ist 83 Meter breit. Die Gesamtfläche des Schlossgartens beträgt 30 Hektar, das Schloss hat insgesamt 180 Zimmer - Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 001© 2023 TheSch

  • Foto 002

    das Mädchen mit dem Ohrring - Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023- Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 002© 2023 TheSch

  • Foto 003

    der einsame Ritter - Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 003© 2023 TheSch

  • Foto 004

    Morda und Arachon - Trollfaust - Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 004© 2023 TheSch

  • Foto 005

    Ziegenstolz - Trollfaust - Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 005© 2023 TheSch

  • Foto 006

    Trovar, Morda, Arachon und Trovar - Trollfaust - Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 006© 2023 TheSch

  • Foto 007

    Ziegenstolz - Trollfaust - Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 007© 2023 TheSch

  • Foto 008

    Tobsucht und Arachon - Trollfaust - Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 008© 2023 TheSch

  • Foto 009

    Ziegenstolz und Trovar - Trollfaust - Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 009© 2023 TheSch

  • Foto 010

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 010© 2023 TheSch

  • Foto 011

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 011© 2023 TheSch

  • Foto 012

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 012© 2023 TheSch

  • Foto 013

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 013© 2023 TheSch

  • Foto 014

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 014© 2023 TheSch

  • Foto 015

    ...ein edler Trunk zur Hand... - Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 015© 2023 TheSch

  • Foto 016

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 016© 2023 TheSch

  • Foto 017

    Nikkijara die Teufelsgeigerin - Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 017© 2023 TheSch

  • Foto 018

    Fabio König der Gaukler und der gut gelaunte Wikinger - Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 018© 2023 TheSch

  • Foto 019

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 019© 2023 TheSch

  • Foto 020

    die Bewaffnung der Burg Harburg - Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 020© 2023 TheSch

  • Foto 021

    Radek alias Ratze, Pinto der Schäfer, Roland lö Franzose und Basti - die Streuner - Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 021© 2023 TheSch

  • Foto 022

    Radek alias Ratze, Pinto der Schäfer, Roland lö Franzose und Basti - die Streuner -Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 022© 2023 TheSch

  • Foto 023

    Pinto der Schäfer - die Streuner - Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 023© 2023 TheSch

  • Foto 024

    Radek alias Ratze, Pinto der Schäfer, Roland lö Franzose - die StreunerBurg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 024© 2023 TheSch

  • Foto 025

    Roland lö Franzose, eine holde Maid, Basti und Pinto der Schäfer - die StreunerBurg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 025© 2023 TheSch

  • Foto 026

    die schöne Aschenputtel - Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 026© 2023 TheSch

  • Foto 027

    mit Gottes Gnaden seine Majestät der König und seine Gemahlin - Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 027© 2023 TheSch

  • Foto 028

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 028© 2023 TheSch

  • Foto 029

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 029© 2023 TheSch

  • Foto 030

    der Bader, Nikkijara die Teufelsgeigerin, der schelmische Bruder Rectus und das Burgfräulein - Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 030© 2023 TheSch

  • Foto 031

    der berüchtigste Pirat Edward Blackbeard Thatch - Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 031© 2023 TheSch

  • Foto 032

    Susanna - Neumentroll - Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 032© 2023 TheSch

  • Foto 033

    Ismael - Neumentroll - Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 033© 2023 TheSch

  • Foto 034

    Ismael - Neumentroll - Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 034© 2023 TheSch

  • Foto 035

    Kraban - Neumentroll - Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 035© 2023 TheSch

  • Foto 036

    .... und Vascorius - Neumentroll - Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 036© 2023 TheSch

  • Foto 037

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 037© 2023 TheSch

  • Foto 038

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 038© 2023 TheSch

  • Foto 039

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 039© 2023 TheSch

  • Foto 040

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 040© 2023 TheSch

  • Foto 041

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 041© 2023 TheSch

  • Foto 042

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 042© 2023 TheSch

  • Foto 043

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 043© 2023 TheSch

  • Foto 044

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 044© 2023 TheSch

  • Foto 045

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 045© 2023 TheSch

  • Foto 046

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 046© 2023 TheSch

  • Foto 047

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 047© 2023 TheSch

  • Foto 048

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 048© 2023 TheSch

  • Foto 049

    die Seherin Völva - Stabträgerin - Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 049© 2023 TheSch

  • Foto 050

    die Schildmaid Lathgertha - Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 050© 2023 TheSch

  • Foto 0001

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0001© 2023 TheSch

  • Foto 0002

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0002© 2023 TheSch

  • Foto 0003

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0003© 2023 TheSch

  • Foto 0004

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0004© 2023 TheSch

  • Foto 0005

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0005© 2023 TheSch

  • Foto 0006

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0006© 2023 TheSch

  • Foto 0007

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0007© 2023 TheSch

  • Foto 0008

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0008© 2023 TheSch

  • Foto 0009

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0009© 2023 TheSch

  • Foto 0010

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0010© 2023 TheSch

  • Foto 0011

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0011© 2023 TheSch

  • Foto 0012

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0012© 2023 TheSch

  • Foto 0013

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0013© 2023 TheSch

  • Foto 0014

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0014© 2023 TheSch

  • Foto 0015

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0015© 2023 TheSch

  • Foto 0016

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0016© 2023 TheSch

  • Foto 0017

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0017© 2023 TheSch

  • Foto 0018

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0018© 2023 TheSch

  • Foto 0019

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0019© 2023 TheSch

  • Foto 0020

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0020© 2023 TheSch

  • Foto 0021

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0021© 2023 TheSch

  • Foto 0022

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0022© 2023 TheSch

  • Foto 0023

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0023© 2023 TheSch

  • Foto 0024

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0024© 2023 TheSch

  • Foto 0025

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0025© 2023 TheSch

  • Foto 0026

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0026© 2023 TheSch

  • Foto 0027

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0027© 2023 TheSch

  • Foto 0028

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0028© 2023 TheSch

  • Foto 0029

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0029© 2023 TheSch

  • Foto 0030

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0030© 2023 TheSch

  • Foto 0031

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0031© 2023 TheSch

  • Foto 0032

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0032© 2023 TheSch

  • Foto 0033

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0033© 2023 TheSch

  • Foto 0034

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0034© 2023 TheSch

  • Foto 0035

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0035© 2023 TheSch

  • Foto 0036

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0036© 2023 TheSch

  • Foto 0037

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0037© 2023 TheSch

  • Foto 0038

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0038© 2023 TheSch

  • Foto 0039

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0039© 2023 TheSch

  • Foto 0040

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0040© 2023 TheSch

  • Foto 0041

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0041© 2023 TheSch

  • Foto 0042

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0042© 2023 TheSch

  • Foto 0043

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0043© 2023 TheSch

  • Foto 0044

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0044© 2023 TheSch

  • Foto 0045

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0045© 2023 TheSch

  • Foto 0046

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0046© 2023 TheSch

  • Foto 0047

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0047© 2023 TheSch

  • Foto 0048

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0048© 2023 TheSch

  • Foto 0049

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0049© 2023 TheSch

  • Foto 0050

    Burg Harburg Mittelaltermarkt vom 07. Mai 2023 bis 08. Mai 2023 - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 0050© 2023 TheSch

  • Foto 1

    Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 1© 2023 TheSch

  • Foto 2

    Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 2© 2023 TheSch

  • Foto 3

    Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 3© 2023 TheSch

  • Foto 4

    Micky Mouse" ist eine berühmte Zeichentrickfigur, die von Walt Disney erfunden wurde und seit 1928 in zahlreichen Filmen und Comics auftaucht. Der Name "Micky Mouse" stammt angeblich von Walt Disneys Ehefrau Lillian, die den Namen "Mortimer Mouse" zu ernst fand. Stattdessen schlug sie vor, den Namen der Figur in "Mickey Mouse" zu ändern. Mittlerweile ist Micky Mouse eine weltweit bekannte und beliebte Figur, die in zahlreichen Merchandise-Artikeln und Themenparks zu finden ist - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 4© 2023 TheSch

  • Foto 5

    'Anfangen heisst, aufhören zu reden und beginnen zu handeln' Walt Disney, geboren am 5. Dezember 1901 in Chicago, war ein berühmter amerikanischer Filmemacher, Unternehmer und Entertainer. Er gründete das weltbekannte Unternehmen Walt Disney Productions und schuf beliebte Charaktere wie Mickey Mouse, Donald Duck und Goofy. Disney begann seine Karriere in der Kunstbranche und gründete dann sein erstes Filmstudio in Kansas City. 1928 schuf er mit "Steamboat Willie" den ersten animierten Film mit synchronisiertem Ton und begründete so das Zeitalter des Tonfilms. Walt Disney erhielt im Laufe seines Lebens zahlreiche Auszeichnungen, darunter 22 Oscars und 59 Nominierungen. Er verstarb am 15. Dezember 1966 in Burbank, Kalifornien - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 5© 2023 TheSch

  • Foto 6

    Die Firma Laough O Gram Films wurde im Jahr 1920 von Walt Disney gegründet. Das genaue Gründungsdatum ist der 14. Oktober 1920. Diese Information stammt aus dem offiziellen Archiv von Walt Disney Studios in Burbank, Kalifornien, es war ein Animationsfilmstudio, in Kansas City, Missouri gegründet wurde. Dort produzierte er seine ersten Trickfilm-Produktionen wie 'Little Red Riding Hood' und 'Jack and the Beanstalk'. Das Studio wurde jedoch infolge finanzieller Schwierigkeiten im Jahr 1923 geschlossen, ein Jahr später gründete Disney das Disney Brothers Studio in Hollywood, um dort das berühmte Disney-Imperium aufzubauen - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 6© 2023 TheSch

  • Foto 7

    'Alice gets in dutch' ist eine Disney-Zeichentrickkurzfilmproduktion, die erstmals am 17. Februar 1924 veröffentlicht wurde. Der Film handelt von Alice, einem Animationscharakter, der in eine niederländische Stadt geht und einige Missgeschicke erlebt. 'Alice gets in Dutch' ist einer der frühesten Disney-Filme und zeigt die Entwicklung der Animationsfähigkeiten von Disney im Laufe der Jahre - ein Teil der 'Alice Komödien' - Regie geführt von Walt Disney - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 7© 2023 TheSch

  • Foto 8

    Ein Swarovski-Kristallschuh, der am 20. März 2015 auf der Cinderella-Ausstellung am Leicester Square in London ausgestellt wurde - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 8© 2023 TheSch

  • Foto 9

    Marc Davis war 1950 für die visuelle Entwicklung des Disney-Films Cinderella verantwortlich. Die 'Cinderella' basiert auf dem Märchen 'Aschenputtel'. Regie führte Clyde Geronimi, Hamilton Luske und Wilfred Jackson. Die Musik stammt von Mack David, Jerry Livingston und Al Hoffman, während die Charaktere von Ilene Woods (Cinderella), Eleanor Audley (die böse Stiefmutter) und Verna Felton (die gute Fee) gesprochen wurden. - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 9© 2023 TheSch

  • Foto 10

    Visuelle Entwicklung - 'Alice im Wunderland' 1951 von Mary Blair - Film Premiere am 28. Juli 1951 es wurden insgesamt 33 Lieder für Alice im Wunderland (1951) geschrieben, im Film wurden jedoch nur 14 Lieder verwendet, Die Disney Verfilmung ist eine ikonische Adaption des bekannten Kinderbuchs von Lewis Carroll. Produziert von Walt Disney und Regisseur Clyde Geronimi, Die Besetzung der Originalstimmen beinhaltete u.a. Kathryn Beaumont als Alice, Ed Wynn als Der Hutmacher und Jerry Colonna als Der Weiße Hase - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 10© 2023 TheSch

  • Foto 11

    Visuelle Entwicklung - 'Pinocchio' 1940, von Gustaf Tenggren, Film Premiere am 7. Februar 1940 - Produktionskosten des Filmes ca. 2,6 Millionen US-Dollar, die Disney-Verfilmung 'Pinocchio' basiert auf der gleichnamigen italienischen Romanfigur von Carlo Collodi aus dem Jahr 1883 - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 11© 2023 TheSch

  • Foto 12

    Visuelle Entwicklung von 'Schneewittchen und die sieben Zwerge' 1937 Film Premiere 21. Dezember 1937, Carthay Circle Theater, Los Angeles, Besonderheiten des Films: extrem aufwendige Produktion mit über 750.000 Zeichnungen, Die Musik von 'Schneewittchen und die sieben Zwerge' gilt als bahnbrechend und wegweisend für den Zeichentrickfilm. Sie wurde von Frank Churchill und Larry Morey komponiert und enthält bekannte Ohrwürmer wie 'Heigh-Ho' und 'Whistle While You Work'. Das Besondere an der Musik war, dass sie die Handlung und Persönlichkeit der Charaktere untermalte und dadurch das Publikum emotional an die Geschichte band - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 12© 2023 TheSch

  • Foto 13

    Disney Zwerg 'Dopey', die visuelle Entwicklung des Zwergs Dopey von 1937 wurde vom Zeichner und Illustrator Albert Hurter entworfen - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 13© 2023 TheSch

  • Foto 14

    Kostüm 'Arielle, die Meerjungfrau' 2019. Die neue Realverfilmung startet am 26. Mai 2023, der Film hatte ein Budget von etwa 100 Millionen US-Dollar - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 14© 2023 TheSch

  • Foto 15

    Visuelle Entwicklung 'Arielle, die Meerjungfrau' Premiere 26. November 1989 New York, 7. Dezember 1989 in Deutschland, die Produktionskosten betrugen ca 40 Millionen US-Dollar - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 15© 2023 TheSch

  • Foto 16

    Visuelle Entwicklung 'die Schöne und das Biest' 1991 von Glen Keane, der Film hat insgesamt 160 Millionen US-Dollar gekostet, die Premiere fand am 23. Februar 2017 im El Capitan Theatre in Los Angeles statt, 'Die Schöne und das Biest' aus dem Jahr 1991 wurde für insgesamt sechs Oscars nominiert und gewann schließlich den Preis für die beste Filmmusik und das beste Lied. Zudem wurde der Film mit einem Golden Globe Award in der Kategorie "Bester Film - Komödie/Musical" ausgezeichnet - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 16© 2023 TheSch

  • Foto 17

    Olaf wurde von den Regisseuren Chris Buck und Jennifer Lee sowie dem Drehbuchautor Shane Morris erfunden. Die visuelle Entwicklung des Charakters wurde 2013 von Cory Loftis geleitet und von Peter Del Vecho produziert. Die Figur wurde 2013 von Walt Disney Animation Studios für den Film 'Die Eiskönigin - Völlig unverfroren' kreiert. Diese Informationen stammen aus der offiziellen Disney-Website, Kino Premiere: 19. November 2013, El Capitan Theatre in Hollywood, California, Produktionskosten: ca. 150 Millionen US-Dollar, die genauen Zahlen sind der Öffentlichkeit jedoch nicht zugänglich- Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 17© 2023 TheSch

  • Foto 18

    Das rote Kleid, das Cruella de Vil im Film 101 Dalmatiner (1996) trug, wurde vom legendären Modedesigner Jean-Paul Gaultier entworfen. Die Kostümbildnerin des Films, Rosemary Burrows, arbeitete mit Gaultier zusammen, um das ikonische Outfit zu entwerfen, das zum Synonym für die schurkische Figur wurde, Das Budget für 101 Dalmatiner (1996) betrug rund 75 Millionen US-Dollar. Der Film war ein Kassenerfolg und spielte weltweit über 320 Millionen US-Dollar ein. Die Kosten des Films wurden größtenteils auf die Verwendung von Live-Action-Tieren und Spezialeffekten zurückgeführt. Trotz der hohen Produktionskosten ermöglichte der Erfolg des Films Disney, eine Fortsetzung, 102 Dalmatiner, zu drehen, die im Jahr 2000 veröffentlicht wurde - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 18© 2023 TheSch

  • Foto 19

    Die visuelle Entwicklung von Cruella de Vil war von Anfang an ein wichtiger Bestandteil der Produktion von Disneys Animationsfilm "101 Dalmatiner" aus dem Jahr 1961. Die Gestaltung des Charakters wurde von dem bekannten Disney-Zeichner Marc Davis übernommen, der für seine Arbeit an Figuren wie Maleficent und Tinkerbell berühmt ist. Davis hat sich hierbei von der Mode der 1960er Jahre inspirieren lassen und eine einzigartige Mischung aus Glamour, Überheblichkeit und teuflischem Charme geschaffen, die Cruella de Vil zu einem der ikonischsten Schurken in der Geschichte der Animationsfilme gemacht hat, dabei arbeitete er eng mit dem Filme-Regisseur Wolfgang Reitherman zusammen, um Cruellas unnachahmlichen Charakter und inzwischen weltbekannten Look zu schaffen - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 19© 2023 TheSch

  • Foto 20

    Die visuelle Entwicklung von 'Bambi' wurde von dem berühmten Disney-Zeichner Tyrus Wong gestaltet und war ein bahnbrechender Meilenstein in der Geschichte der Animation. Inspiriert von den beeindruckenden Landschaften des Yellowstone Nationalparks, schufen die Künstler eine traumhafte und lebendige Welt, die die Magie der Natur zum Leben erweckte. Die zahlreichen Skizzen und Studien, die während der Produktion erstellt wurden, zeigen die sorgfältige Detailarbeit, die in jeden Aspekt der Gestaltung von Charakteren, Kulissen und der Integration von Musik in die Geschichte einfließt., Premiere: 13. August 1942 im New Yorker Radio City Music Hall, der Film Bambi hat rund 858.000 US-Dollar gekostet, Besonderheit waren die beeindruckenden und realistischen Naturdarstellungen, die bis heute als Meisterwerk der Animation gelten - Disney 100 Jahre- Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 20© 2023 TheSch

  • Foto 21

    'Bambi' wurde von Felix Salten geschrieben und im Jahr 1923 veröffentlicht. Die Geschichte wurde später von Walt Disney zu einem erfolgreichen Animationsfilm adaptiert. Der Musiker und Songwriter Frank Churchill schrieb den Song 'Love is a song' für den Film - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 21© 2023 TheSch

  • Foto 22

    Multiplane-Kamera-Effektbox, 1957 - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 22© 2023 TheSch

  • Foto 23

    'Humphrey der Bär' ist eine fiktive Figur aus dem Disney-Universum. Er ist ein brauner Bär mit einer grünen Baseballmütze, die er immer trägt. Sein erster Auftritt war 1950 in dem animierten Kurzfilm 'Hold That Pose'. Die meisten Menschen kennen Humphrey jedoch aus dem Film "Ranger Woodlore", der 1956 veröffentlicht wurde. Als Disney-Charakter hat Humphrey eine treue Fangemeinde und ist bei vielen Kindern und Erwachsenen gleichermaßen beliebt, die erste Zeichnung des Bären wurde von Disney-Mitarbeiter Fred Moore um 1948 entworfen - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 23© 2023 TheSch

  • Foto 24

    'Jungle Cruise' wurde ab dem 30. Juli 2021 in Kinos und Disney+ ausgestrahlt, Budget betrug rund 200 Millionen US-Dollar, Der Film "Jungle Cruise" mit Dwayne Johnson und Emily Blunt in den Hauptrollen ist ein actiongeladenes Abenteuer, das die Zuschauer durch einen Dschungel voller Gefahren führt - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 24© 2023 TheSch

  • Foto 25

    Kostüm von Elizabeth Swann ( Keira Knightley )die zur Kapitänin der Empress ennant wird, 'Pirates of the Caribbean' (Fluch der Karibik): Am Ende der Welt' - dem dritten Teil der Trilogie, die Produktionskosten betrugen rund 300 Millionen US-Dollar - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 25© 2023 TheSch

  • Foto 26

    'Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten' ist ein Action-Abenteuerfilm von Disney aus dem Jahr 2011. Er ist der vierte Teil der erfolgreichen 'Pirates of the Caribbean' - Reihe und folgt dem Abenteurer Captain Jack Sparrow auf seiner Suche nach der Quelle der ewigen Jugend. Die Regie führte Rob Marhall und die Hauptrollen wurden von Johnny Depp, Penélope Cruz und Ian McShane übernommen, die Produktionskosten betrugen etwa 250 Millionen US-Dollar - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 26© 2023 TheSch

  • Foto 27

    Das "Porg" wurde von Lucasfilm Ltd. und Disney erschaffen und von Jeff White und Ben Morris bei Industrial Light and Magic erbaut. Es besteht aus einem computergenerierten 3D-Modell und wird im Film durch Animationen lebendig dargestellt. Der Designer des 'Porg' ist Jake Lunt Davies, der für den Film 'Star Wars: Die letzten Jedi' in Auftrag gegeben wurde. Der 'Porg wurde speziell für diesen Film entwickelt und sollte als neues und einzigartiges Geschöpf die Zuschauer begeistern. Premiere: 14. Dezember 2017, Regie Rian Johnson - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 27© 2023 TheSch

  • Foto 28

    Der BB8-Droide wurde von der Firma Sphero entwickelt und gebaut. Er besteht aus Kunststoffen und enthält interne Elektronik für Bewegung und Kommunikation. Der Droide verwendet ein Gyroskop und motorgesteuerte Räder, um sich fortzubewegen, und verfügt über ein drahtloses Kommunikationssystem, um mit anderen Geräten und Droiden zu interagieren. Der Designer des BB8 war Christian Poulsen. Der Droide wurde speziell für den Film "Star Wars: Das Erwachen der Macht" hergestellt. Wichtige Daten zur ersten Veröffentlichung des BB8-Droiden sind der 2. September 2015 und die offizielle Markteinführung im Oktober 2015 - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 28© 2023 TheSch

  • Foto 29

    Helm von 'Thor', 'Tag der Entscheidung', Regie von Taika Waititi. In den Hauptrollen sind Chris Hemsworth als Thor, Tom Hiddleston als Loki, Mark Ruffalo als Hulk, Cate Blanchett als Hela und Tessa Thompson als Walküre zu sehen. Es wurde von der Kritik für seine Regie, seinen Humor und seine Darbietungen gelobt und war auch ein kommerzieller Erfolg, der weltweit über 854 Millionen US-Dollar einspielte - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 29© 2023 TheSch

  • Foto 30

    Helm von 'Captain Marvel' 2019 - Captain Marvel feierte am 8. März 2019 Premiere und hatte ein Budget von rund 152 Millionen US-Dollar. Er spielte Brie Larson als Carol Danvers/Captain Marvel und war der erste von Frauen geführte Superheldenfilm im Marvel Cinematic Universe, es wurde ein Kassenerfolg und spielte weltweit über 1,1 Milliarden US-Dollar ein, Der Helm wurde erstmals im Comics im Jahr 1977 eingeführt und hat seitdem mehrere Iterationen und Designs durchlaufen. Im Kinofilm wurde der Helm mit einer digitalen Version des sogenannten Skrull-Verfahrens hergestellt, um das vom Comic inspirieoptimal zu gestalten. - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 30© 2023 TheSch

  • Foto 31

    Helm von 'Ant-Man' 2015, der 2015 veröffentlichte Marvel-Film 'Ant-Man' hat mehrere einzigartige Merkmale, die ihn von anderen Superheldenfilmen unterscheiden. Erstens hat der Film einen komödiantischen Ton, gemischt mit Action und Abenteuer, was ihn zu einer erfrischenden Ergänzung des Marvel Cinematic Universe macht. Zweitens verleihen die Verwendung eines Schrumpfanzugs und die Fähigkeit, mit Ameisen als Teil der Kräfte des Superhelden zu kommunizieren, dem Film eine innovative Note. Darüber hinaus verleiht die Besetzung von Paul Rudd als Titelfigur dem Film einen Charme und einen Nachvollziehbarkeitsfaktor. Das Produktionsbudget für den Marvel's Ant-Man-Film im Jahr 2015 wurde auf etwa 130 Millionen US-Dollar geschätzt, wobei zusätzliche Marketing- und Werbekosten die Gesamtkosten des Films auf rund 170 Millionen US-Dollar erhöhten - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 31© 2023 TheSch

  • Foto 32

    Helm von 'Iron Man', im Film: wurde der Helm von Iron Man von Tony Stark erschaffen und gebaut. Er besteht aus einer hochentwickelten Legierung aus Titan und ist mit zahlreichen Hightech-Funktionen ausgestattet. Der Helm funktioniert durch eine spezielle Benutzeroberfläche, die es Tony Stark ermöglicht, alle Funktionen des Anzugs zu steuern. Zur Kommunikation nutzt der Helm ein spezielles System, das es Tony Stark ermöglicht, mit anderen Personen zu sprechen und zu interagieren. Der Designer des Helms war Ryan Meinerding und er wurde für den Film Iron Man kreiert. Wichtige Daten zur Entstehungsgeschichte des Helms sind u.a. die Tatsache, dass das Design in Zusammenarbeit mit Stan Winston entstanden ist und dass der Helm erstmals in Iron Man aus dem Jahr 2008 zu sehen war - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Num-mer 32© 2023 TheSch

  • Foto 33

    Helm von Captain America: The Winter Soldier, 2014, Premiere: 13. März 2014, Los Angeles, Kalifornien, Einer der einzigartigen Aspekte von Marvel's Captain America: The Winter Soldier ist die Integration von Politthriller-Elementen in das klassische Superhelden-Genre. Der Film beschäftigt sich mit Themen wie staatlicher Überwachung, Korruption und dem Konflikt zwischen Freiheit und Sicherheit. Darüber hinaus fügt die Einführung des Charakters des Winter Soldier, eines gehirngewaschenen Attentäters mit einer mysteriösen Vergangenheit, der Geschichte eine Ebene der Intrige und Komplexität hinzu. The Winter Soldier kostete etwa 170 Millionen US-Dollar - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 33© 2023 TheSch

  • Foto 34

    Captain Americas Schild besteht aus Vibranium, einem seltenen Metall, das nur in Wakanda vorkommt. Es ist nahezu unzerstörbar und kann Vibrationen absorbieren, was es sowohl in der Offensive als auch in der Verteidigung sehr effektiv macht. Das Design des Schildes hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt, aber seine ikonische Sternform und seine patriotischen Farben sind gleich geblieben - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 34© 2023 TheSch

  • Foto 35

    Helm von Star-Lord, 'Guardians of the Galaxy' 2014, das Budget für den 2014 veröffentlichten Marvel-Film "Guardians of the Galaxy" betrug etwa 170 Millionen US-Dollar, Der Film 'Guardians of the Galaxy' aus dem Jahr 2014 ist einzigartig im Marvel Cinematic Universe für seine vielseitige Mischung aus Humor, Action und Herz. Mit seinen vielfältigen Charakteren, darunter ein sprechender Waschbär und ein empfindungsfähiger Baum, betrat der Film neue Wege im Superhelden-Genre und wurde für seine witzigen Dialoge und das rasante Storytelling gelobt. Darüber hinaus fügte der Retro-Soundtrack des Films mit klassischen Rock- und Pop-Hits aus den 1970er Jahren dem Gesamtton des Films ein frisches und unerwartetes Element hinzu - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 35© 2023 TheSch

  • Foto 36

    Helm von the Rocketeer, Der Helm von "The Rocketeer" wurde von Dave Stevens entworfen und in Zusammenarbeit mit Eric Lindstrom gebaut. Der Helm wurde im Comic aus Leder und Messing hergestellt und verfügt über eine spezielle Mechanik, die dem Träger erlaubt, Raketen auf dem Rücken zu tragen und sich damit in die Luft zu erheben. Der Helm wurde erstmals für den Comic "The Rocketeer" von Dave Stevens im Jahr 1982 eingeführt. Der Designer, Dave Stevens, war ein amerikanischer Comic-Künstler und wurde auch für seine Arbeit an anderen Comics wie "X-Men" und "Mister X" bekannt. Der Helm wurde für den Film "The Rocketeer" im Jahr 1991 produziert und diente als Vorlage für das Design des Films. Weitere wichtige Daten sind nicht bekannt, aber Quellenangaben sind verfügbar in dem Comic "The Rocketeer" von Dave Stevens und im Film "The Rocketeer" von Joe Johnston - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 36© 2023 TheSch

  • Foto 37

    Die erste Ausgabe des Comics 'Anders&Co' von Walt Disney wurde im November 1952 veröffentlicht, ie Auflage betrug damals insgesamt 135.000 Stück. Der Preis pro Heft betrug 50 Pfennig, Heute liegt der Preis für diese Rarität bei etwa 200 Euro, je nach Zustand, das teuerste Comicbuch, das heute existiert, ist 'Action Comics #1' von 1938, das das erste Auftreten von Superman darstellt. Im Jahr 2014 wurde ein Exemplar dieses Comics bei Heritage Auctions für $3,2 Millionen verkauft, bis 2023 hat Disney insgesamt mehr als 200.000 Comicbücher herausgegeben, laut Prognose von Statista.com werden die Umsätze im Comic-Markt in Deutschland von 2018 bis 2023 auf 156,5 Millionen Euro ansteigen. Allgemein as erste Comicbuch wurde im Jahre 1933 in den USA veröffentlicht und trug den Titel "Famous Funnies". Es kostete damals 10 Cent und gilt heute als sehr wertvoll. Ein Exemplar wurde 2018 für rund 2,6 Millionen US-Dollar versteigert - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 37© 2023 TheSch

  • Foto 38

    Die visuelle Entwicklung des Films 'Die Drei Caballeros' wurde von mehreren Künstlern und Illustratoren gemeinsam geleistet. Eine der herausragenden Persönlichkeiten, die an diesem Projekt beteiligt war, ist der legendäre Disney-Zeichner Mary Blair. Ihre einzigartige und unverwechselbare Ästhetik hat viel zum visuellen Reichtum und zur künstlerischen Qualität des Films beigetragen. Andere namhafte Künstler, die an dem Projekt beteiligt waren, sind unter anderem Norman Ferguson und John Hench, Die Premiere des Films "Die Drei Caballeros" fand erstmals am 21. Februar 1945 in Mexiko und am 3. April 1945 in den USA statt. Diese Informationen werden von verschiedenen Quellen bestätigt, darunter auch die IMDb- Seite des Films - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 38© 2023 TheSch

  • Foto 39

    die Rolle des Shang-Chi wurde speziell für den Schauspieler Simu Liu geschrieben, nachdem er Marvel auf Twitter gefragt hatte, ob sie eine asiatisch-kanadische Superhelden-Figur im MCU einführen würden. Außerdem wird die Hauptfigur Shang-Chi im Comic-Universum auch als "Master of Kung Fu" bezeichnet und ist einer der besten Martial-Arts-Experten von Marvel. Schließlich ist der Bösewicht des Films, der Mandarin, eine Figur, die seit langem im Marvel-Universum bekannt ist, aber hier in einer neuen Interpretation auftritt.Die Premiere des Films "Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings" fand am 16. August 2021 in Los Angeles statt, Budget etwa 150 Millionen US-Dollar - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 39© 2023 TheSch

  • Foto 40

    Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 40© 2023 TheSch

  • Foto 41

    Das Disney Schloss wurde von dem Imagineer Herb Ryman im Jahr 1954 entworfen. Ryman war für viele der ikonischen Entwürfe von Walt Disney verantwortlich, einschließlich der ersten Karte von Disneyland. Das Schloss wurde im Jahr 1955 fertiggestellt und eröffnet - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 41© 2023 TheSch

  • Foto 42

    Disneys Tinker Bell-Figur wurde 1904 von J.M. Barrie in seinem Stück "Peter Pan" geschaffen. Der erste Tinker Bell-Film wurde 2008 veröffentlicht und die Figur ist seitdem zu einem beliebten Teil des Disney-Franchise geworden - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 42© 2023 TheSch

  • Foto 43

    Tinker Bells einzigartige Fähigkeit, durch die Verwendung von Glocken zu kommunizieren, ist eine ihrer bemerkenswertesten Eigenschaften. Darüber hinaus wurde Tinker Bell zur Hauptfigur einer Reihe von Direct-to-Video-Animationsfilmen und spielte schließlich in ihrem eigenen, eigenständigen Film Tinker Bell mit, der 2008 veröffentlicht wurde - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 43© 2023 TheSch

  • Foto 44

    Das Schiff 'Jolly Roger' aus dem Disney-Film 'Peter Pan' wurde von dem Disneys Story Artist David Hall, entworfen. Der genaue Zeitpunkt des Designs ist nicht bekannt, jedoch wurde der Film im Februar 1953 veröffentlicht - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 44© 2023 TheSch

  • Foto 45

    Neuverfilmung des Klassiker 'Peter pan & Wendy' 2023, Disneys 'Peter Pan & Wendy' wurde ursprünglich von JM Barrie, einem schottischen Autor, in den frühen 1900er Jahren geschaffen. Die Geschichte wurde seitdem in mehreren Theaterstücken, Filmen und anderen Medien adaptiert, darunter Disneys Animationsfilm von 1953. Die Charaktere von Peter Pan und Wendy sind zu Ikonen der Kinderliteratur geworden und beflügeln weiterhin die Fantasie des Publikums auf der ganzen Welt - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 45© 2023 TheSch

  • Foto 46

    Disnayland Schematic Aerial: im Laufe der Zeit mehrmals entworfen und aktualisiert worden. Der ursprüngliche Entwurf stammt von Walt Disney selbst und wurde in den späten 1950er Jahren erstellt. Seitdem wurden verschiedene Überarbeitungen und Erweiterungen vorgenommen, um den Park an die sich verändernden Bedürfnisse und Erwartungen der Besucher anzupassen - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 46© 2023 TheSch

  • Foto 47

    Die Briefmarkenserie 'National Wildlife Disney Week' mit dem Erscheinungsdatum 19-25 März 1961 und dem Motiv des Ranger Rick wurde von dem amerikanischen Grafiker Paul Calle entworfen - Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 47© 2023 TheSch

  • Foto 48

    Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 48© 2023 TheSch

  • Foto 49

    Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 49© 2023 TheSch

  • Foto 50

    Disney 100 Jahre - Ausstellung München Mai 2023 - kleine Olympiahalle - Foto Quality in Art - www.Foto.QA - Bildserie - Foto Nummer 50© 2023 TheSch

  • Video 1

    Sample video 1 description

  • Video 2

    Sample video 2 description

  • Video 3

    Sample video 3 description

  • Video 4

    Sample video 4 description

  • Video 5

    Sample video 5 description

  • Video 6

    Sample video 6 description

Galerie
über mich
TheSch
Gallery of Digital Art
89420 Hoechstaedt a.d. Donau 
TheSch
Email: Kontakt @ foto.qa
Kontakt