Scroll Top

*über mich*

unser Leben besteht aus Momenten, zu viele von ihnen vergehen ohne Bedeutung, lösen sich auf in der Vergessenheit, verlieren mit der Zeit an Wichtigkeit. Ein Album voller Gesichter, Orte, Ereignisse, voller Lachen, Stolz, Liebe, Wut und Tränen ist vollkommener und anziehender als ein Bestseller, als ein Oscargekrönter Film, denn es sind die Atemzüge der vergangenen Tage die ich mit Leidenschaft und Demut festhalte. Fotografie ist für mich die Chance aus „JETZT“ einen besonderen und nicht widerholbaren Moment zu filtern, ihn durch das Auslösen des Knopfes an der Kamera zu erstellen und ihm am Leben zu erhalten.

*TheSch*

Durch die Fotografie erlaube ich mir bei jeder Gelegenheit ein weiteres Mal die Sicht auf die kleinsten, unbedeutenden, alltäglichen Details aus der Perspektive eines seelenlosen Instruments zu entdecken, und einzufangen, da erst das menschliche Auge und der Finger auf dem Auslöser der Fotokamera eine Seele verleihen , erwecken Sie zum Erschaffen von wundervollen Besonderheiten, fangen Träume und Sehnsüchte, Emotionen und Glücksmomente ein, beschwören uns mit Pracht und Reiz, flüstern, und verleihen unseren Erinnerungen den Zauber der Lebendigkeit.

*Foto Artist*

Nur wenn man einer Fotografie mit Gefühlen und nicht nur mit den Augen begegnet, verleiht man dem Menschen ihre tiefere Bedeutung. Egal ob Fashion, Lifestyle, Produkt oder individuelle Shootings. Zusammen zaubern wir die schönsten Fotos. Ich liebe es Augenblicke vor dem Vergessen zu bewahren und ihnen die Existenz zu schenken Jeder Handy-Schnappschuss verliert sich mit der Zeit in trüben Tiefen der Vergessenheit, durch einen mit einer Fotokamera eingefangener Moment entsteht eine vollendete Fotografie. Was bewegt uns mehr? Worte die eine Fotografie beschreiben oder eine Fotografie die Worte darstellt?

*1999*

erste Shootings Pentax MZ50

Ruhrgebiet/Düsseldorf

*2017*

Professionelle Fotos mit der Nikon D850

München/Düsseldorf/Berlin

*2020*

Back in Business mit der Sony Alpha 7 R IV

Augsburg/München

*Meine Galerie*

TheSch in Action

Die Reise…

Fotografie ein unglaublich kreatives Medium, das uns die Möglichkeit gibt, unsere Umgebung auf völlig neue Weise zu betrachten. Durch die Linse der Kamera können wir Details und Perspektiven erkennen, die dem bloßen Auge oft verborgen bleiben. Wir können mit Licht und Schatten spielen, um visuelle Geschichten zu erzählen und Emotionen und Stimmungen einzufangen.

Ein weiteres faszinierendes Element der Fotografie ist, dass sie uns die Welt auf eine einzigartige und individuelle Weise erleben lässt. Jeder Fotograf hat seine eigene Perspektive und seinen eigenen Stil, der sich in seinen Bildern widerspiegelt. Fotografie kann sehr persönlich sein und uns helfen, unsere eigenen Gedanken und Gefühle auszudrücken.

Und schließlich ist es unglaublich, wie schnell sich die Technologie der Fotografie weiterentwickelt. Innovative Kameras und Objektive, neue Software und Bearbeitungstechniken eröffnen uns ständig neue Möglichkeiten, um unsere Fähigkeiten und die Qualität unserer Arbeit zu verbessern.

Insgesamt ist Fotografie ein wirklich faszinierendes und vielseitiges Fachgebiet, das uns in eine Welt voller Schönheit und Kreativität bringt. Ich bin unglaublich stolz darauf, ein Studium in Fotografie absolviert zu haben und kann es jedem empfehlen, der eine Leidenschaft für visuelle Kunst und Geschichten hat.

 

 

…Klick

Eines der wichtigsten Dinge in der Fotografie ist die Wahl der richtigen Ausrüstung. Eine gute Kamera und Objektive können einen großen Unterschied in der Qualität Ihrer Fotos machen.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist das Verständnis der Belichtungsdreieck: ISO, Blende und Verschlusszeit. Ein gutes Verständnis dieser drei Aspekte wird Ihnen helfen, die Belichtung Ihrer Fotos zu kontrollieren und das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Fotografie ist das Verständnis der Komposition. Eine gut komponierte Fotografie kann den Unterschied zwischen einem durchschnittlichen und einem großartigen Bild ausmachen.

Schließlich ist es wichtig, immer zu üben und zu lernen. Fotografie ist eine ständige Herausforderung, und es gibt immer Raum für Verbesserungen und Entdeckungen.

Indoor

Das Wichtigste für die Innenaufnahmen ist die Beleuchtung, die Wahl der Brennweite und das Verständnis der Perspektive sind. In Innenräumen ist das Licht oft begrenzt, daher ist es wichtig, die Beleuchtung zu kontrollieren und gegebenenfalls zusätzliches Licht einzusetzen, um die gewünschte Atmosphäre zu schaffen. Die Wahl der Brennweite beeinflusst den Bildausschnitt und die Schärfentiefe und ist daher ein wichtiger Faktor bei der Erstellung von Innenraumbildern. Schließlich erfordert die Fotografie in Innenräumen eine tiefes Verständnis der Perspektive, um eine verzerrungsfreie Darstellung der Räume zu erzielen.

Outdoor

Bei Außenfotografie ist es wichtig die Lichtverhältnisse zu verstehen und zu nutzen, die Komposition zu beherrschen und das gewünschte Motiv entsprechend in Szene zu setzen, sowie eine breite Palette von Techniken und Perspektiven anzuwenden, um visuell ansprechende Bilder zu erstellen. Darüber hinaus ist es wichtig, in der Außenfotografie immer aufmerksam zu sein und sich auf unerwartete Ereignisse und Veränderungen einzustellen, um das bestmögliche Bild zu erhalten. Eine professionelle Ausrüstung und gute Kenntnisse der Kameraeinstellungen sind ebenfalls unerlässlich.

*weitere Galerien*

*Foto.Quality in Art*

89420 Höchstädt a.d. Donau

Kontakt @ Foto.QA

error: Bilder und Texte sind Copyright geschützt - ein kopieren ist nicht erlaubt!