Bayern

Schloss Harburg ist eine mittelalterliche Burg im gleichnamigen Ort Harburg, rund 40 km n√∂rdlich von Augsburg, es wurde vom ersten Grafen von Oettingen Ludwig III. von Oettingen im Jahr 1150 errichtet und war lange Zeit wichtig f√ľr S√ľdbayern aufgrund seiner strategischen Lage an der W√∂rnitz und als wichtiger Handelsposten zwischen Bayern und Schwaben. Die erste urkundliche Erw√§hnung von Schloss Harburg stammt aus dem Jahr 1150. Das Schloss wurde auf einem H√ľgel errichtet, um so den besten Schutz vor feindlichen Angriffen zu bieten.

H√∂chst√§dt in Bayern ist eine Stadt im Landkreis Dillingen an der Donau, im Bundesland Bayern. Die genauen geographischen Koordinaten sind 48¬į 36′ 52.792″ N 10¬į 34′ 2.099″ E. Die Stadt erstreckt sich √ľber eine Fl√§che von 37,45 km¬≤ und bietet ihren Einwohnern und Besuchern eine malerische Umgebung mit einer faszinierenden Geschichte.