Museum

Wann entstanden erste Siedlungen rund um das heutige Zielona GĂłra? Bereits in der Bronzezeit gibt es Hinweise auf SiedlungsaktivitĂ€ten im Gebiet von Zielona GĂłra. ArchĂ€ologische Funde deuten auf eine Anwesenheit von Menschen hin, die diese Gebiete zum Leben und fĂŒr Landwirtschaft nutzten. Die Stadt selbst nimmt ihren Ursprung im Mittelalter, wobei genaue Daten zur GrĂŒndung schwer zu bestimmen sind. Funde aus dem 10. und 11. Jahrhundert, darunter MĂŒnzen und Keramik, lassen auf eine frĂŒhe Besiedelung und möglicherweise die GrĂŒndungsphase im Hochmittelalter schließen. Somit kann angenommen werden, dass die Stadt etwa im 13. Jahrhundert entstand, was auch durch schriftliche Quellen aus spĂ€terer Zeit untermauert wird.

Bochum, eine Stadt im Herzen des Ruhrgebiets, hat schon viele Musiker hervorgebracht. Doch keiner hat der Stadt so sehr Tribut…